Pichelsteiner Umzug

Festumzug in der Stadt Regen am 31.07.2016

 

Die gesamte Reportage mit über 200 Bildern ist bis zum 30.11.2016 unter

 

www.hippografie.fotograf.de

 

zu sehen. Hier können die Bilder auch ohne Logo erworben werden.

 

 

Der Pichelsteiner Umzug ist der größte Festumzug in Niederbayern und hat seine Tradition im Pichelsteinerfest, das 1874 begründet wurde.

Mit 6 Blaskapellen, 21 Festwagen, zwei Kutschen und 25 Fußgruppen begeistert er die Zuschauer. Highlight war das 10er Gespann der Brauerei Falter. Thomas Falter dirigierte souverän seine 10 schwarzen Kaltblüter durch die Stadt Regen.

 

Und wer es genau wissen will:

Der Pichelsteiner Eintopf besteht aus: Rind-, Kalbs- und Schweinefleisch, Zwiebeln, Gemüse und Kartoffeln

Es soll eine Wirtin 1847 eine Gesellschaft auf dem Berg Büchelstein im Lallinger Winkel verköstigt haben. Nach dem Berg "Büchelstein" wurde der Eintopf genannt und später als "Pichelsteiner Eintopf" bekannt.

Kontakt

Anne Ramming

 

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 (0)171-6253069+49 (0)171-6253069

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Ramming 2019